Der nächste Contact-Healing Erlebnisabend findet am 29. September 2017 um 19 Uhr im Dore-Jacobs-Haus, Leveringstraße 30, Essen-Stadtwald statt! Anmeldung hier!

Heilung geschieht immer durch Kontakt. Entweder Kontakt zu einem Heiler, zu einem Medikament oder auch durch einen tieferen Kontakt zum eigenen Selbst.

Im Contact-Healing hilft der Heiler dabei, diesen verloren gegangenen Kontakt wieder herzustellen. Das kann auf verschiedenen Wegen geschehen.

Die Methoden des Contact-Healing sind z.B. energetische Behandlungen, Meditationen, Essenzheilungen oder auch Symptomaufstellungen.

Ein Beispiel aus der Praxis: Eine Klientin litt seit vielen Monaten unter einem sogenannten „Tennisarm“ am linken Ellenbogen. Nachdem die normale schulmedizinische Behandlung zu keinem Erfolg geführt hatte, versuchten wir gemeinsam herauszufinden, was die Ursache war und wie das Problem zu lösen sei.

Wir testeten die verschiedenen Kontakte durch und stellten fest, dass es um einen tieferen Kontakt mit ihr selbst ging. Also machten wir eine Symptomaufstellung, bei der sich herausstellte, dass sie seit vielen Jahren ihren Mann und ihre Familie in den Mittelpunkt ihres Lebens gestellt hatte, ohne auf sich selbst zu achten.

Direkt nach der Aufstellung trat eine leichte Besserung ein. Nach vier Wochen, in denen sie den Arm zusätzlich mit einer Contact-Healing-Essenz behandelt hatte, waren die Schmerzen komplett verschwunden.

Auch die Familie war wieder glücklicher, denn weder der Mann noch die Kinder hatten bemerkt, dass ihre Frau und Mutter nicht genug auf sich selbst achtete und unterstützten sie nun stärker.

 

Hier findest Du einige Informationen zu Contact-Healing:

Hier erfährst du etwas über Contact-Healing-Behandlungen

Hier findest Du näheres zu Infoabenden und der Ausbildung