Was bedeutet der Begriff „coachen“ eigentlich?

Ursprünglich bedeutete der englische Begriff „Coach“  Kutsche oder Reisebus. Irgendwann wurde er dann auch für Trainer im Sport angewandt, die für die Sportler zu einer Art „Kutsche zum Erfolg“ wurden.

Der Begriff ist dann in den Bereich der Persönlichkeitsentwicklung übernommen worden. Auch hier ist der Coach (seltsam, es gibt diesen Begriff gar nicht in der weiblichen Form ;o) derjenige, der den zu trainierenden ein Stück weit trägt, um ihm damit zum Erfolg zu verhelfen.

Es ist keine therapeutische Intervention, sondern eher ein Training der eigenen Möglichkeiten, noch erfolgreicher und glücklicher durch`s Leben zu gehen.

Meine Methoden

Meine Arbeit basiert auf Glücks-Reiki, einer Verbindung von Reiki, NLP, systemischer Aufstellungsarbeit und schamanischen Methoden. Diese verschiedenen Richtungen unterstützen sich gegenseitig und machen es leicht, neue Wege zu finden und dann auch zu gehen.

Und wieso „glücklich coachen“?

Ich bin davon überzeugt, dass wir hier sind, um Glück zu erfahren und dass es jedem möglich ist, auch schon in diesem Leben glücklich zu sein.

Nun ist Glück ja für jeden etwas anderes. Für den einen ist es die Familie, der zweite versteht unter Glück einen erfüllenden Beruf, der dritte ist dann glücklich, wenn er ein schnelles Auto fährt.

Ich unterstütze Dich dabei, Deine persönliche Form des Glücks zu finden, herauszufinden, was Dich daran hindert glücklich zu leben und diese Blockaden loszulassen.

Mehr zum Thema glücklich coachen findest Du hier: gluecklich-coachen.de

Preise

Der Preis für eine Stunde „glücklich coachen“ (persönlich / per Skype / telefonisch) liegt bei 90,– €

Jede angefangene Viertelstunde kannst Du für 23,– € buchen.

Bitte vereinbare einen Termin!

Coachingbuchung (online ausfüllen und absenden)

Name

Adresse

E-Mail-Adresse

Telefonnummer

Ich buche Glücks-Coaching

Dein Terminvorschlag

Den Betrag von habe ich
auf das Konto-Nr. 14779755 BLZ 43050001 IBAN DE45 4305 0001 0014 7797 55 überwiesenper Paypal überwiesen

Mir ist bekannt, dass im Rahmen des Coachings keine medizinische Diagnose erfolgt oder Therapien im medizinischen Sinne verordnet oder angewandt werden.

Falls ich an einer schweren Krankheit leide oder in psychiatrischer Behandlung bin oder war , informiere ich Ursula Podeswa darüber.

Ich bestätige, dass ich den Text gelesen habe und damit einverstanden bin